„Spaßvögel“

Die Gruppe „Spaßvögel“, eine Kontaktgruppe für geistig/lernbehinderte und nichtbehinderte Menschen, trifft sich etwa monatlich zu gemeinsame Nachmittagen oder Unternehmungen. Wochenendfreizeiten bieten den Mitgliedern darüber hinaus eine gute Gelegenheit, Kontakte zu pflegen, zu festigen und neue Kontakte zu knüpfen.
„Spaßvögel“
Die Zusammenkünfte wollen die Integration der Behinderten in der Gesellschaft ermöglichen. Sie sollen auch zur Entlastung der Angehörigen beitragen.
Die ehrenamtlichen Helfer werden von einer Mitarbeiterin der Caritas unterstützt.

Info: Agnes Eberl, Tel. 08856/93036